Suche

Pressemitteilung: Start von #openspace powered by EXXETA in Stuttgart

Unternehmensberatung EXXETA und Commerzbank-Tochter #openspace kooperieren beim Ausbau von Digitalisierungsformaten in Stuttgart


EXXETA unterstützt die #openspace-Standortausweitung von Berlin nach Stuttgart und bringt die Digitalisierungsformate der Commerzbank-Tochter in den Süden.​


Stuttgart/Berlin, 09. März 2018: Die Kooperation am Standort Stuttgart zwischen der Commerzbank-Tochter #openspace und der Unternehmensberatung EXXETA AG startet im März 2018. EXXETA unterstützt dabei verschiedene Formate zur digitalen Transformation von mittelständischen Unternehmen. Von der strategischen Ausrichtung von Unternehmen bis hin zur Implementierung digitaler Innovationsprojekte führt #openspace gemeinsam mit EXXETA und weiteren Partnern die #openspace- Workshops aus.


Im Rahmen der bundesweiten Expansion von #openspace werden die Beratungsformate zur digitalen Transformation nun auch in Deutschlands Süden angeboten. Damit wird dem oft geäußerten Wunsch der mittelständischen Unternehmen nach regionaler Präsenz nachgekommen. Durch „#openspace powered by EXXETA“ wird die gemeinsame Beratungs-Philosophie weiterentwickelt und regional erreichbar gemacht.


Im Kern der neuen Kooperation stehen vor allem die von #openspace konzipierten, vielschichtigen Schulungskonzepte, die Unternehmen durch alle Phasen der Transformation leiten. Im Vordergrund stehen ein mehrtägiger „Executive Workshop“ und ein 6-wöchiges „Innovation Agent Programm“. Die EXXETA Räumlichkeiten am Standort Stuttgart im Europaviertel (Stockholmer Platz 1, 70173 Stuttgart) werden neben Co-Working-Spaces für die #openspace-Workshops genutzt.


Die Inhalte der Ditgitalformate werden den Teilnehmern nicht theoretisch vermittelt, sondern durch moderne Arbeitsmethoden praktisch angewandt. Dies entspricht dem erprobten Vorgehen beider Kooperationspartner. Ziel ist es, die vorhandenen Kompetenzen der Mittelständler auf die digitale Zukunft weiterzuentwickeln.


Durch die Verbindung von Business und Technologie ist EXXETA ein exzellenter Partner, um mittelständische Unternehmen langfristig in Zeiten der digitalen Transformation innovativ und wettbewerbsfähig aufzustellen. Mit der angewandten und bewährten Methodik werden die Kunden befähigt, selbst innovative Lösungen für ihr Unternehmen zu schaffen. Neben der Methodenkompetenz unterstützt EXXETA als Implementierungspartner nicht nur bei der Befähigung der Kunden, sondern begleitet digitale, validierte Prototypen in den Markteintritt und darüber hinaus. Dadurch werden Mittelständler mit starkem Know-how, Methodenkompetenz und Erfahrungen aus den Programmen auf dem Weg in die digitale Transformation unterstützt und finden in EXXETA einen erfahrenen Technologiepartner.

Pressekontakt EXXETA

Oliver Pitzschel

+49 721 50994-5131

+49 1522 2649886

Oliver.Pitzschel@EXXETA.com www.exxeta.com


*****

Pressekontakt #openspace

Fabian Feldhaus

pr@openspace.digital

+49 160 98937831

www.openspace.digital



Über #openspace


#openspace ist die Digitalisierungsplattform für den deutschen Mittelstand. Neben den Kunden der Muttergesellschaft Commerzbank unterstützt #openspace auch andere Mittelständler dabei, die Herausforderungen der digitalen Welt zu meistern, sowie die Chancen zu erkennen und zu ihrem Erfolg zu machen.

Für alle Phasen der digitalen Transformation bietet #openspace den Kunden unterschiedliche und maßgeschneiderte Lösungen an. Im Zentrum stehen dabei die von #openspace konzipierten, vielschichtigen Workshop-Formate. Die Inhalte werden den Teilnehmern dabei nicht theoretisch vermittelt, sondern durch moderne Arbeitsmethoden praktisch und direkt an der individuellen Problemstellung angewandt. Um den praktischen Nutzen und Mehrwert der Lösungen zu sichern, werden individuell auch wichtige Teile der Kunden-Wertschöpfungskette und strategische Partner von #openspace mit Spezialwissen einbezogen. Ziel ist es, Führungskräften und Mitarbeitern mittelständischer Unternehmen zu ermöglichen, ihre digitale Zukunft selbständig zu entwickeln. #openspace bietet darüber hinaus Zugang zu einem umfassenden Netzwerk an Digitalisierungs- und Technologie-Experten sowie zu Start-ups.


Die im Januar 2017 gegründete openspace GmbH betreibt Standorte in Berlin, Köln und Stuttgart und plant bereits eine Ausweitung auf weitere Standorte.


*****

Über EXXETA


Die EXXETA AG steht für die einzigartige Verbindung von Business und IT mit Schwerpunkt in den Branchen Automotive, Energy und Financial Services. Als unabhängiges und mittelständisches Technologie- und Beratungsunternehmen bietet EXXETA seinen Kunden ganzheitliche innovative Lösungen: von der Fach- und IT-Beratung über eigenentwickelte Softwareprodukte bis hin zur Konzeption und Umsetzung zukunftsweisender Strategien und neuer Geschäftsmodelle. Mit Hauptsitz in Karlsruhe beschäftigt EXXETA mehr als 700 Mitarbeiter an acht Standorten in Deutschland (Berlin, Braunschweig, Frankfurt, Leipzig, Mannheim, München, Stuttgart) sowie in Landesgesellschaften in der Schweiz und in der Slowakei.

*****

Über Commerzbank

Die Commerzbank ist eine führende, international agierende Geschäftsbank mit Standorten in knapp 50 Ländern. In zwei Geschäftsbereichen – Privat- und Unternehmerkunden sowie Firmenkunden – bietet die Bank ein umfassendes Portfolio an Finanzdienstleistungen, das genau auf die Bedürfnisse ihrer Kunden zugeschnitten ist. Die Commerzbank wickelt 30 Prozent des deutschen Außenhandels ab und ist Marktführer im deutschen Firmenkundengeschäft. Zudem ist die Bank aufgrund ihrer hohen Branchenkompetenz in der deutschen Wirtschaft ein führender Anbieter von Kapitalmarktprodukten. Ihre Töchter Comdirect in Deutschland und mBank in Polen sind zwei der weltweit innovativsten Onlinebanken. Mit ungefähr 1.000 Filialen betreibt die Commerzbank eines der dichtesten Filialnetze der deutschen Privatbanken. Insgesamt betreut die Bank mehr als 18 Millionen Privat- und Unternehmerkunden sowie über 60.000 Firmenkunden, multinationale Konzerne, Finanzdienstleister und institutionelle Kunden. Das 1870 gegründete Institut ist an allen wichtigen Börsenplätzen der Welt vertreten. Im Jahr 2016 erwirtschaftete es mit rund 49.900 Mitarbeitern Bruttoerträge von 9,4 Milliarden Euro.


Logo.jpg

Zum #openspace Newsletter anmelden: